Weinlehrpfad: Das Rebenleben mit allen Sinnen genießen

Weinlehrpfad: Das Rebenleben mit allen Sinnen genießen

Weinlehrpfad: Das Rebenleben mit allen Sinnen genießen

Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend“, wusste schon Johann Wolfgang von Goethe. Daher steht der Genuss im Mittelpunkt auf unserer Wanderung durch das Kurtatscher Rebenleben auf dem Weinlehrpfad, der von Kurtatsch nach Entiklar führt. Unterwegs gibt es jede Menge Köstlichkeiten für alle Sinne: die herrliche Reblandschaft, das Zirpen der Grillen und das Gezwitscher der Vögel, Natur zum Anfassen, Duftamphoren zum Schnuppern und Raten, der Wein, der an diesen Hängen wächst, und Südtiroler Speck und Käse zum Genießen.

Expertin: Margareth Benin Orian ist geprüfte Natur- und Landschaftsführerin, Weinbäuerin mit Leib und Seele und Schöpferin des Kurtatscher Weinlehrpfades.

Zeitraum/Tag/Zeit an jedem Mittwoch von April bis Juni 2018
von 14 bis 18 Uhr
Veranstaltungsort Kurtatsch
Treffpunkt beim Brunnen am Hauptmann-Schweiggl-Platz in Kurtatsch
Teilnahmegebühr 22 Euro pro Person einschließlich Führung mit fünf Weinverkostungen, Shuttledienst und Südtiroler Jause
Anmeldung & Info Tourismusverein Südtiroler Unterland
+39 0471 880 100
info@suedtiroler-unterland.it
Anmeldung bis Mittwoch, 11 Uhr

Weitere Beiträge die Sie
interessieren könnten

Schnellanfrage