Radfahren

Südtirols Süden ist ein Radwanderparadies für die gesamte Familie. Viele flache Wege laufen kreuz und quer durch das breite Etsch Tal.

Auf dem Radweg radeln Sie bequem von der Etschquelle im Vinschgau immer der Etsch entlang bis nach Verona.

Für Weingenießer zahlt sich eine Radtour von Kellerei zu Kellerei aus. Einige Kellereien schicken Ihnen den Wein dann auch noch nach hause!

Anspruchsvolle und trainierte Mountainbiker kommen in den höher gelegenen Gebieten voll auf ihre Kosten.

Für die Rennradfahrer eignen sich die Dolomitenstraßen und die vielen Land- und Bergstraßen.

Schnellanfrage